Kategorie: Archiv

Hier finden sich die archivierten Filme aus der Spielzeit 2021.

FUTUR DREI | 28. August

FILMPLÄDOYER von Jörg Albrecht
In seinem autobiographischen Regiedebüt erzählt Faraz Shariat authentisch und zugleich wundersam überhöht vom queeren Heranwachsen eines Einwanderersohns in Deutschland.

ACASA – MY HOME | 6. September

Der Dokumetarfilm „Acasă – My Home“ porträtiert eine Familie, die 20 Jahre lang in Harmonie mit der Natur gelebt hat. Nun werden sie von dort vertrieben und gezwungen in die Großstadt zu ziehen.

BERUF: REPORTER | 13. September

Ein frustrierter Kriegsberichterstatter, der nicht in der Lage ist, den Krieg zu finden, über den er berichten soll, bricht aus seinem Leben aus und übernimmt die Identität eines toten Waffenhändlers.

BORN IN EVIN | 11. Oktober

In ihrem bewegenden Debüt als Regisseurin begibt sich die Schauspielerin Maryam Zaree auf die Suche nach den gewaltvollen Umständen ihrer Geburt in einem der berüchtigtsten politischen Gefängnisse der Welt.

EMA | 25. Oktober

FILMPLÄDOYER von Jovana Reisinger
Tänzerin Ema und Choreograph Gastón müssen ihren Adoptivsohn zurückgeben. Doch anstatt deswegen zu leiden, stürzt sich Ema in ein flammend-aufregendes Leben voller Musik, Kunst und Liebe.

DIE KUNDIN | 17. November

Ein Porträt über das inspirierende Leben von Marlies Krämer, einer deutschen Feministin, die seit mehr als 30 Jahren für die Gendergerechtigkeit in der deutschen Sprache kämpft.