ALLE JAHRE WIEDER | im Dezember

Seit über 20 Jahren im Advent im filmclub münster: Ulrich Schamonis Münster-Weihnachts-Kultfilm!

Regie: Ulrich Schamoni, BRD 1967, 87 min., FSK 12
Mit Hans Dieter Schwarze, Ulla Jacobsson, Sabine Sinjen, Johannes Schaaf u.a.

Ulrich Schamonis ultimativer Heimatfilm über Münster ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des filmclub-Weihnachtsprogramms im Schloßtheater:

Der Werbetexter Hannes Lücke ist auf dem Weg zum Familien-Weihnachtsritual in die Heimatstadt Münster. Wie jedes Jahr -- eines nur ist diesmal anders: Die heile bürgerliche Welt zeigt Risse, der verheiratete Hannes nimmt seine junge Freundin Inge mit und quartiert sie in einem Hotel ein. Eigentlich soll sich Inge nach Anweisung von Hannes auf keinen Fall in seiner Nähe sehen lassen. Doch Inge macht ihm und seinen Festtagsplänen zwischen Klassenkameraden, Familie und Freundin einen Strich durch die Rechnung.

Westfalens argloses Menschentum, der Welt durch Deutschlands Bundespräsidenten längst vertraut, nutzte der Regisseur Ulrich Schamoni, 27, für Kinokunst. Er drehte in Münster ein Lichtspiel über Provinzmief, Spießerfreuden und westfälischen Seelenfrieden … Der Spiegel 1967)

Sonntag, 28. November | Schloßtheater | 11 Uhr

Sonntag, 5. Dezember | Schloßtheater | 11 Uhr

Mittwoch, 8. Dezember | Schloßtheater | 19 Uhr

Sonntag, 12. Dezember | Schloßtheater | 11 Uhr

Montag, 13. Dezember | Schloßtheater | 19 Uhr

Sonntag, 19. Dezember | Schloßtheater | 11 Uhr

Mittwoch, 22. Dezember | Schloßtheater | 19 Uhr


Nach dem Klick läd externer Inhalt von youtube.com